Ja, wie hätten Sie’s denn gern?

Veröffentlicht am 28.03.2020 19:53

WISSENSWERTES ÜBER DAS BESTE STÜCK

Lang & Dünn Diese Gabe ist nicht ganz das Optimale. Beim Blasen stösst seine Länge oft ans Zäpfchen an, was Frauen als unangenehm empfinden können. Die tropfende, erregte Lustgrotte verspürt den Spargel kaum, weil mangels Durchmesser keine Reibung zustande kommt. Aber kein Grund die Flinte ins Korn zu werfen! Es gibt genügend Damen, deren Scheide sehr eng gebaut ist. Die dicken Lustprügel sind angehalten, diese weiträumig zu umfahren. Der schmalere Penis hingegen ist ein gern gesehener Zeitvertreib. Auch für anale Freuden ist der dünne Zauberstab besser geeignet.

Beim vaginalen Verkehr noch ein Tipp: Lasst sie aufreiten und macht leicht kreisende Bewegungen. Damit stimuliert Ihr die „Aussenwände“ der Vagina.

Kurz & Dick „Kurz und dick ist des Frauens Glück“, sagt der Volksmund und soll damit überwiegend recht behalten. Vorteil Numero eins: der kleinere Lustbolzen ist stabiler was die Erektion betrifft. Es ist nämlich weniger Blut von Nöten um Ihn hart & prall werden zu lassen. Vorteil zwei: der Dicke stimuliert besser. Die lustübertragenden Nerven befinden sich im vorderen Drittel der Vagina und an der Klitoris. Damen spüren „breit“ mehr als „lang“. Moby Dick kann also sehr viel Freude bereiten.

Dick & Lang Im Schwimmbad, am FKK-Strand, in der gemischten Sauna und im Pornofilm gern gesehen. So manche Frau versteckt Ihre lüsternen Blicke auf der Sonnenliege gern hinter getönten Brillengläsern und mustert ungesehen euer Prachtexemplar. Ihr Döschen wird nass im Höschen und später wenn Sie alleine ist, wird Sie von wilden Phantasien begleitet, Ihre sabbernde Schnecke masturbieren. In der Umkleidekabine werdet Ihr irgendwann feststellen, dass andere Artgenossen immer gern vor oder erst nach Euch duschen gehen. Sie haben Minderwertigkeitskomplexe und sind neidisch auf Euren Bumskolben.

Dass der Durchmesser der einäugigen Schlange von Vorteil ist, wurde im Absatz zuvor schon erwähnt. Lang hingegen ist nur selten ein Segen. Keine Lady will, dass Sie ständig schmerzhaft am Muttermund gestossen wird. Zum Glück hat die Natur einige Weibchen erschaffen, die grossräumiger gebaut sind. Die normale Vagina ist im unerregten Zustand bis zu 12 cm lang. Der bindegewebige, schlauchförmige, muskulöse Schlauch dehnt sich bei sexueller Erregung aus. Welche Schwanzlänge letztlich aufgenommen werden kann, ist nicht genormt, weil Länge, Form und Weite der Vagina sehr unterschiedlich sind. Im Hinterstübchen, sofern die Sexpartnerin eine Analfreundin ist, kann so ein Lulatsch nach behutsamem Auftakt zumeist viel tiefer eindringen.

“Also nicht gleich voll drauflos- und reinhämmern!”

Mikropenis Ein anatomisch ungewöhnlich kleiner Penis, der im schlaffen Zustand nur um die 4cm und erigiert weniger als 7,5cm Zentimeter misst. Im frühen Stadium diagnostiziert kann mit Hormonspritzen das Wachstum angekurbelt und verbessert werden. Ist die Entwicklungsphase schon abgeschlossen, hilft nur eine Operation.

Monstercock Ist er zu klein geraten, wünschen sich Männer nichts sehnsüchtiger als ein paar Zentimeter obendrauf. Hat die Natur Ihn jedoch zu grosszügig bedacht, kann das auch eine echte Belastung sein. Frauen reagieren auf XXXL-Kaliber ganz unterschiedlich – von freudig begeistert, über ängstlich bis hin zu schockiert. Verständlich, denn keine Dame möchte beim Oralsex an so einem Riesenschwanz ersticken und ständig würgen müssen. Und welche klatschnasse Möse, deren Schamlippen von einer riesigen Eichel geteilt werden, will neben dem Gefühl ausgefüllt zu sein, obendrein noch Dehnungsschmerzen spüren oder wiederholt am Scheidenende gestossen werden. Aua!

Beschnitten Glatze oder Zipfelmütze? Fest steht: die überwiegende Mehrheit der Männer auf unserem Planeten ist unbeschnitten. Die Notwendigkeit der routinemässigen, meist kulturell geprägten Beschneidung, der man viele gesundheitliche Vorteile nachsagte, ist längst widerlegt. Die Eichel beschnittener Männer ist weniger empfindlich. Aussagen vieler Frauen zufolge, die mit unbeschnittenen und beschnittenen Männern Sex hatten, stossen Letztere beim Geschlechtsakt deutlich härter. Das hatten die Studienteilnehmerinnen als weniger angenehm empfunden. Der natürliche Penis mit Vorhaut wird vom Vaginalgewebe vergnüglicher wahrgenommen. Ist ein beschnittener Penis hygienischer, weil keine Vorhaut mehr da ist unter der sich Keime und Bakterien sammeln können? Ärzte widersprechen. Die natürliche „Schmierung“ ist wichtig, so die Kernaussage renommierter Mediziner. Diejenigen, die sich regelmässig gründlich waschen, bei denen findet auch keine bakterielle Besiedlung statt. Somit ist Hygiene kein Argument für die Beschneidung.

Wir gehen davon aus, dass jeder zivilisierte Mann seine Nudel mindestens 1 x täglich gründlich unter fliessendem, warmen Wasser und mit einer pH-neutralen Seife wäscht. Natürlich gehört dazu, auch die Vorhaut zurückziehen und täglich die Unterwäsche zu wechseln. Vor dem Geschlechtsverkehr solltet Ihr den Eumel ausserdem gründlich reinigen und danach sowieso.”

Banane Penisformen gibt es viele. Wir befassen uns kurz mit der Bananen- oder Säbelform. Der noch oben gebogene Lustbereiter ist in vielen Stellungen ein wahrer G-Punktstimulator. Hervorragend geeignete Positionen sind Löffelchen- und Missionarsstellung oder wenn Ihr sie zu Euch gewandt aufreiten lasst. Vorsicht bei zu wildem Sex! Die Chiquita Form ist etwas anfälliger für einen Penisbruch.

Zusammenfassend sei gesagt: “Ein krummer Schwanz ist nichts Ungewöhnliches. Dein steifes Glied kann nach den Variationen der Natur nach oben, unten, links oder rechts zeigen. Hat der Penis einen Knick oder eine Verkrümmung die deutlich ausgeprägter ist, Euch belastet und zum Verlust des Selbstvertrauens führt, Probleme beim Sex bereit und mit Schmerzen einhergeht, dann solltet Ihr einen Urologen zu Rate ziehen.

Hoden Hodenhochstand und Glocken die bis zur Kniekehle hängen lassen wir aussen vor. Ihrem Schwanz messen Männer eine überdimensionale Bedeutung bei. Was ist aber mit den Hoden? Beim Sex verstecken sie sich in der zweiten Reihe, während der Penis die Frau Bespassen darf. Bei sämtlichen Ballsportarten und anderen Freizeitbetätigungen habt Ihr Angst um Sie. Frauen wissen oft nicht damit umzugehen, stehen Euren Hoden distanziert gegenüber weil Sie nicht wissen was und wie viel Sie mit ihnen anstellen können. Und obwohl Sie Euch nicht unwichtig sind, kommen Sie immer nur wie Beiwerk rüber. Gab es zu wenig Sex in letzter Zeit, wird sich daran erinnert. Dann ist von dicken Eiern die Rede mit der klaren Absicht dahinter, dass Ihr wieder ficken müsst. Warum baumeln Sie überhaupt da draussen rum und sind nicht im inneren Eures Körpers? Weil Sie eine niedrigere Umgebungstemperatur brauchen damit Spermien heranreifen, die im Körperinneren nicht gegeben ist. Dort ist es nämlich wärmer. Die meisten Damen bevorzugen es, wenn Ihr Eure Murmeln rasiert. Was die Grösse anbelangt, so ist die Mehrheit der Meinung, Sie müssen zum Penis passen. Ein paar Ladies stehen aber offenkundig dazu, dass mehr davon geiler für Sie ist, nämlich als Zeichen von Männlichkeit und Potenz. Ausserdem empfinden Sie es als sehr anregend, grosse Hoden beim Sex zu spüren und zu hören.

Die Formschönheit der Eichel und eine prägnante, hervorstehende Aderung des Schwanzes sind auch Kriterien, die bei der holden Weiblichkeit durchaus Beachtung finden.

So, liebe Blog-Freunde, der Beitrag neigt sich dem Ende. “Männer, liebt Euren Schwanz und steht zu ihm. Vergleicht Euch nicht mit den Berufsbumsern aus der Pornoindustrie. Pflegt Euern Penis und bringt die Hoden beim Akt mehr mit ins Spiel. Wir wollen, dass über Dicke Eier nicht nur zum alljährlichen Osterfest gesprochen wird. Verwechselt Eure Sexpartnerin nicht mit den Pornostuten, denen Ihr am Bildschirm gerne zuschaut. Seid Ihr völlig unzufrieden mit Euren Geschlechtsteilen, wendet Euch an den Arzt Eures Vertrauens. Ansonsten vertraut darauf: Die Damen schätzen vor allem, wenn Ihr mit Eurem Schwanz umzugehen wisst.

“Liebe Damen, besteht auf mehr Sex! Lasst die Herren Ihren Mann stehen. Vergnügt Euch mit den Schwänzen, die da draussen on mass herumlaufen. Es wäre doch schade am einstigen Ende des Lebens traurig festzustellen, dass Ihr die unterschiedlichen Exemplare nie selbst getestet habt. Sex ist nicht gleich Liebe! Äussert Eure Wünsche wenn Ihr auf der Spielwiese zugange seid. Der Sommer kommt! Setzt Eure Sonnenbrillen auf und ergötzt Euch ungesehen an den prall gefüllten Badehosen.

Ihr dürft alle gern kommentieren oder uns Eure eigene Story zusenden. Die besten Einsendungen werden veröffentlicht.

Was Euch aus noch interessieren könnte:

Macht Euch unsterblich!


Hast Du Fragen an unser Beratungsteam?

Ruf uns an!

FABIANO
 

076 453 41 34 ch gb de pt fr es it

fabiano@my-ladies.ch

STEFFEN
 

076 423 21 32 ch gb de

steffen@my-ladies.ch

Für diese Funktion benötigen wir die Standorterkennung Deines Browsers. Dein Gerät teilt uns Deinen Standort jedoch nicht mit.

Bitte aktiviere die Standorterkennung bzw. den Ortungsdienst in den Einstellungen.