Kleinanzeigen
Filter
 Zurücksetzen
Filter
 Zurücksetzen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit dem Schweizer Fachportal myLadies wirst Du zielgerichtet und effizient Erfolg haben. Egal ob Sexjobs für Escorts, freie Stellen für reife Hausfrauen oder ein Nebenverdienst als Pornodarstellerin – In der Erotikbranche gibt es viele gefragte Berufe. Ob eine leidenschaftliche Masseurin, eine Domina oder Sklavin, freundliche Hausdamen oder der Sex auf Entfernung, mit heissen Web Cam Girls oder Telefonsex. Alle sind heiss begehrt. Bei uns findest du viele Jobangebote. Wenn Du schon nach dem passenden Erotikjob für Dich suchst, dann findest Du in den Kleinanzeigen unter der Rubrik Immobilien und Vermietung auch das passende Objekt dazu. Darüber hinaus gibt es in den Kategorien Ankauf, Verkauf, Dienstleistungen viel zu entdecken. Bei myLadies Kleinanzeigen findest Du bewilligte freie Zimmer, private Wohnungen, Appartements auf Zeit (sogenannte Terminadressen) in der Schweiz und in Nachbargebieten der Schweiz. Sie stehen sowohl bei Angebot und Nachfrage hoch im Kurs.

Willst Du lieber Deine eigene kleine Arbeitsstätte, oder träumst Du doch von etwas Grösserem? Vielleicht ein komplettes Studio oder ein ganzer Club? Unter Immobilien wirst Du viele Angebote zur Untermiete, Übernahme bis hin zum Kauf finden. In unserer übersichtlichen und fortlaufend aktualisierten Datenbank gibt es von möblierten Etablissements mit Vollausstattung für Langzeitmieter auch stets zahlreiche und passende Unterkünfte und Appartements.

In der Erotikbranche in der Schweiz gibt es viele Möglichkeiten sich bei sehr guten Verdienstmöglichkeiten zu betätigen. Die Bandbreite ist gross, sie reicht von der Hausdame am Empfang, der Telefonistin, als aktive Frau im Sex-Job, als Cam-Girl, als Akt-Model, Stripperin oder Film-Darstellerin bis hin zur Erotik Masseurin.

Vom Aargau, über Basel, Bern, Biel, Luzern, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, St. Gallen, Thurgau und weiteren Regionen, kannst Du Deine Jobsuche zielorientiert inserieren.

Ein lukratives Taschengeld nebenher oder hauptberuflich vorzüglich davon leben, diese Entscheidung obliegt ganz allein Dir. Wenn Du Freude an der Erotik hast, ist Dein Erfolg vorprogrammiert. Dabei stehen Dir als Arbeitsorte familiär geführte Privathäuser, luxuriöse Studios, mittlere bis grosse Sauna- und Fkk-Clubs, Eroscenter bzw. Laufhäuser zur Verfügung. Wenn Du eher nachtaktiv bist, dann hast Du die Auswahl zwischen Cabarets, Kontaktbars und bekannte Nightclubs.

Auch namhafte BDSM-Studios suchen immer wieder Dominas oder Frauen mit einer lustvoll ausgeprägten, devoten Neigung. Unter „Job gesucht“, kannst Du Deine individuelle Anzeige verfassen und Dich vielen Interessierten, mit Deinen eigenen Fähigkeiten und Wunschkriterien, idealerweise mit aussagekräftigen Fotos, vorstellen. Du wirst erstaunt sein, wie viele Anfragen Dich in kürzester Zeit erreichen.

Tipp: Grenze die Jobsuche über den Filter auf Deine Wunschregion und Vorlieben ein. So kannst Du Dir zielgerichtet vom Aargau bis hin nach Zürich treffgenau Erotikjobs anzeigen lassen.

Auf der Suche nach Deinem Sexjob solltest Du hier regelmässig einen Blick reinwerfen.

Ein gutes Taschengeld im Nebenjob oder Erotik als Hauptberuf? Sex gegen Bezahlung ist gefragt und Jobangebote gibt es deshalb sehr viele. Die Ladies gehen in die Ferien, die Thekenfrau erwartet Nachwuchs, die Hausdame zieht um oder die Reinigungskraft fällt für eine längere Zeit aus. Höchste Zeit für neues Personal! Ob eine kurzzeitige Jobausschreibung oder dauerhaft gute Kolleginnen anwerben, wie Du Deine Suchanzeigen erstellst, dass bleibt Dir überlassen. Die Erotikbranche ist bisweilen sehr schnelllebig und erfahrene Betreiber beugen dem daher vor.

Tipp: Jobsuche immer vorausschauend planen
Inseriere langfristig und nicht erst dann, wenn Du hilferingend und in grösster Not neues Personal benötigst. Die Zahl Deiner Bewerberinnen wird im Laufe der Zeit rasch ansteigen und Du entscheidest, welcher Interessentin Du zeitnah oder später eine Bewährungschance einräumst.

Tipp: Detaillierte Angebote bieten mehr Chance auf Erfolg
Beschreibe in Deinem Inserat realistisch die Verdienstmöglichkeiten, schildere den Arbeitsablauf, nebst den gestellten Anforderungen genau und stelle die örtlichen Gegebenheiten anhand von Bildern in Deiner Mediengalerie ansprechend vor.

Erfahrungsgemäss interessieren sich die Ladies insbesondere für private Räumlichkeiten – eben solche, welche sie nicht mit den Hausgästen teilen müssen. Ausserdem ist das nähere geographische Umfeld interessant. myLadies bietet Dir mit bis zu 49 Fotos und einem Video viel Gestaltungsspielraum in Deinem Jobangebot.

Nicht alles was ein Loch hat, ist kaputt.
Was Du nicht mehr benötigst, benötigt womöglich ein anderer. Mach zu Geld, wovon Du Dich trennen willst.

Ob Einzelstück oder komplette Studioausrüstung, diverse Kleinartikel und Accessoires, neue oder gebrauchte Kleidung, selbst getragene Höschen und dergleichen kannst Du als Verkäufer(in) in unserer Kategorie Verkauf an den Mann bringen. Natürlich kannst Du hier auch gerne Neuwaren und das gesamte Sortiment Deines Sex-Shops von Dildos bis zu DVD‘s, Gleitgels, Kondomen, Dessous, Sex-Puppen, bizarren Outfits usw. bis hin zur Penispumpe zum Kauf anbieten.

Tipp: Präsentiere Deine Ware(n) stilvoll in verschiedenen Aufnahmen um die Käufer anzusprechen. In Deinem Verkaufsinserat kannst Du bis zu 50 Medien (49 Fotos und ein Video) hochladen. Wenn Du darüber hinaus noch weitere Artikel, Gegenstände, Produkte oder Deinen gesamten Shop bewerben willst, wende Dich an unsere myLadies-Kundenbetreuer. Gern zeigen Sie Dir zusätzliche Möglichkeiten auf, wie Du Dich standesgemäss und noch höherwertig auf dem Schweizer Erotikportal Nr.1 präsentieren kannst.

Du gestaltest Dein Studio neu, löst es auf oder veränderst Dich? Du hast keinen Platz mehr für den Sklavenkäfig und auch vom Andreaskreuz hast Du eines zu viel. Wohin also mit der einst liebevoll zusammengestellten Einrichtung? Für solche Möbel, Gegenstände, Artikel, auch für ausgefallene Garderobe und Zubehör gibt es immer Interessenten. Im Bereich Ankauf kannst Du schauen was derzeit gefragt ist. Hier kannst Du auch inserieren, wonach Du gerade suchst.

Tipp: Inseriere in mehreren Regionen und mache mit der täglich zu Verfügung stehenden Story auf Dein Kaufinteresse aufmerksam.

Immobilien und Vermietung ist eine sehr beliebte Sparte in den wöchentlichen Kleinanzeigen. In den myLadies-Kleinanzeigen werden neben Zimmern, Appartements und Wohnungen zur Kurz- oder Langzeitmiete auch komplette Immobilien und Etablissements, wie Studios & Clubs für Dauermieter und ganze Geschäfte zum Verkauf oder zur Übernahme angeboten.

Du möchtest Dein eigenes Objekt eröffnen und betreiben? Schau Dir unsere Immobilien- und Vermietungsanzeigen an.

In der Kategorie Dienstleistungen kannst Du die verschiedensten Serviceleistungen und Kundendienste anbieten und finden. Du benötigst neue Bilder für Deine Werbung und brauchst hierfür einen passenden Fotografen? Stehst Du als Aktmodel für erotische Foto- und Filmaufnahmen zur Verfügung und suchst entsprechende Aufträge? Auch als Castingagentur kannst Du hier talentierten Nachwuchs suchen und finden.

In der Rubrik Dienstleistungen sind ausserdem Tänzer, Stripperinnen, Animierdamen, DJs, Pyrotechniker, Fahrdienstleister, Lieferanten, Personal Trainer, Künstler, Innenausstatter, Security-Firmen usw. bestens aufgehoben.

Schon seit langem ist die Schweiz für ihre Sex- und Dance Partys bekannt. Nirgends kann man so schön untereinander Sex haben und die scharfen Partygirls geniessen wie in manchen Zürcher- oder Basler Sex Clubs.
Sex Events machen hemmungslos, sie regen dazu an Fantasien mit Gleichgesinnten und Partnern auszuleben. Man findet sie am meisten in den sogenannten Swinger Clubs. Hier geht es primär um Sex ohne Zwang, welcher bei vielen Menschen mittlerweile Anklang gefunden hat. Egal welche Orientierung man besitzt und wie extrem es für denjenigen zugehen soll, auf diesen frivolen Fick Sessions kann jeder seine Vorlieben mit verschiedenen Ladys ausleben. Neben den schon fast normalen Gangbang Partys stehen auch andere heisse Events auf dem Programm.

Hierzu zählen:

  • BDSM Sex Partys
  • Sexy X-Mas Partys
  • Sexpositiv Partys
  • Bunny Partys
  • Flatrate Fick Partys
  • Eyes Wide Shut Partys

Tipp: Wenn Du eine heisse Begleitung für eine Party oder ein anderes Event suchst oder wenn Du selbst Dich als Begleitung anbieten möchtest, findest Du in der Kategorie Escort vielleicht das passende Match oder die passende Möglichkeit Dich anzubieten.

Telefonsex ist das beliebte Geschäftsmodel mit der heissen Nummer. Ob über Festnetz oder am Handy bzw. Smartphone, grundsätzlich gilt: Wer fühlen will, muss hören!

Beim Telefonsex werden sexuelle Bedürfnisse über das Gespräch am Telefon in Verbindung mit bildlicher Fantasie (Kopfkino) befriedigt. Die meist weibliche Person, mit einer sexy Stimme am Telefonhörer, begibt sich mit ihrem Gesprächspartner häufig in ein Rollenspiel und stimuliert dabei den Anrufer mit ihren Worten. Die sexuelle Erregung beim Telefonsex wird durch das Berühren des eigenen Körpers gesteigert. Die Verführung aus der Ferne übt auf viele Männer immer noch einen grossen Reiz aus.

Wenn Du explizit nach Audio-Sexuellen Dienstleistungen suchst, bist Du hier genau richtig. Bitte informiere Dich vor Inanspruchnahme des Telefonservices über die anfallenden Verbindungsgebühren. Wenn Du solch eine heisse Hotline betreibst, ist Deine Anzeige in der Kategorie Telefonsex richtig platziert.

Camsex, Webcam Sex, Live Cam Sex, Cybersex, kurz Camsex genannt, auch bekannt unter C6 oder C2C = Cam-to-Cam, bedeutet beliebter Online-Sex auf DistanzCamgirls haben viel Freude daran sich vor der Kamera mit Dir zu vergnügen und Deine Wünsche in die Realität umzusetzen.

Für ein virtuelles Sextreffen kontaktiere Dein auserwähltes Camgirl. Anbieter(innen) von Webcam-Sessions können hier unter Cam-Sex inserieren.

Die myLadies-Kleinanzeigen halten für Dich zahlreiche Möglichkeiten parat. Hier gibt es viel zu entdecken. Wenn Du also den heimlich ersehnten Erotikjob suchst, viel Geld verdienen möchtest, dann findest Du bei uns nicht nur zahlreiche Stellenangebote, sondern auch das passende Appartement dazu.

Hast Du Fragen an unser Beratungsteam?

Ruf uns an!

Für diese Funktion benötigen wir die Standorterkennung Deines Browsers. Dein Gerät teilt uns Deinen Standort jedoch nicht mit.

Bitte aktiviere die Standorterkennung bzw. den Ortungsdienst in den Einstellungen.