Klinik

Stories

Emma Emma
Any Any
Amy Amy
Annabelle Annabelle
CH-Loredana CH-Loredana
Bimba Bimba
Gigi Gigi
Raya Raya
Barbi Barbi
Amina Amina
Christy Christy
Kati Kati
Chanel Chanel
Silvija Silvija
Delani Delani
PAMELA PAMELA
Samanta Samanta
Ts Aschley Ts Aschley
Eva Eva
Nicol Nicol
Jenny Jenny
Kira Kira
Gaby Gaby
Frida Frida
Twila Twila
Whitney Whitney
Cirque Bizarre Cirque Bizarre
Yoshiko Yoshiko
Shantal Party Shantal Party
Karin Karin
Lorena Lorena
Diana Diana
Hanna Hanna
Wiktoria Wiktoria
Crystal Crystal
Michelle Michelle
Raisa Raisa
Sarah Cute Sarah Cute
Zoe Zoe
Julia Julia
TS Ruby TS Ruby
TS Arancha TS Arancha
Masha Masha
Viktoria Viktoria
Alice Alice
Schweizerin Tanja Schweizerin Tanja
Luisa Luisa
Diana Diana
Sparfuchs Sparfuchs
Laura Laura
Nicol Nicol
Shirin Shirin
Monika Monika
Kim Kim
Anna Anna
Myrielle Myrielle
Letizia Letizia
Isabell Isabell
Michelle Michelle
Ariana Ariana
Melissa Melissa
CH-Tina CH-Tina
Lara Lara
Lisa Lisa
Gabriela Gabriela
TS Cristal TS Cristal
Sandra Sandra
Anita Anita
Ella Ella
Alesia Alesia
TS Victoria TS Victoria
TS Juliette TS Juliette
Piroska Piroska
Skeeney Teeney Skeeney Teeney
Kimbely Kimbely
Marcella Marcella
Brenda Brenda
Alice Alice
Arlet Baladron Arlet Baladron
Morena Morena
Bia Bia
Sklavin Heidy Sklavin Heidy
Maya Maya
Amanda Amanda
Iza Iza
Eva Eva
Selena Selena
Iza Iza
Anna Anna
Herrin Lana Andersson Herrin Lana Andersson
Jenifer Jenifer
Dr. Lady Vivienne Dr. Lady Vivienne
Linda Linda
Eva Eva
Carol Carol
Elise Elise
Ania Ania
Viktorija Viktorija
Gisel Gisel
Jenny Jenny
Nella Nella
Elena Elena
Laura Laura
Victoria Victoria
Lotti Lotti
Krisztina Krisztina
MiaMay MiaMay
Kitti Kitti
CH-Loredana CH-Loredana
Talita Extrem Talita Extrem
Sklavin Lena Sklavin Lena
CH-Salome CH-Salome
Jasmin Jasmin
Tamara Tamara
Eva Eva
Jenny Mabelle Jenny Mabelle
Nina Lux Analgeil Nina Lux Analgeil
Dana Love Dana Love
Lilla Lilla
Stella Stella
Ramona Ramona
Evelyn Evelyn
TS Korayma TS Korayma
Katy Katy
Lisa Lisa
Karin Karin
Julia Julia
Ts Aschley Ts Aschley
Alexia Alexia
Letizia Letizia
Bonni Bonni
Arlet Baladron Arlet Baladron
Shantal Party Shantal Party
TS Arancha TS Arancha
CH-Salome CH-Salome
TS DONNA LOVE TS DONNA LOVE
Yoshiko Yoshiko
TS Alice TS Alice
****VERWALTUNG & INVESTMENT**** ****VERWALTUNG & INVESTMENT****
****ZU VERMIETEN IN DER GANZEN SCHWEIZ**** ****ZU VERMIETEN IN DER GANZEN SCHWEIZ****
****ZUM KAUFEN ODER MIETEN GESUCHT**** ****ZUM KAUFEN ODER MIETEN GESUCHT****
Jenny Jenny
Samar Samar
Kellyhkelly Kellyhkelly
Joy House Rothrist Joy House Rothrist
Joy House Waltenschwil Joy House Waltenschwil
Dana Love Dana Love
No Name Lady No Name Lady
No Name Lady No Name Lady
Krisztina Krisztina
Meghan Meghan
Dana Dana
Leticia Leticia
Pantera Pantera
Vicky Vicky
Corina Corina
Gianna Gianna
Violetta Violetta
Patricia Patricia
Sabine Sabine
Olivia Olivia
Melody Melody
Luna Luna
Malena Malena
Adele Adele
Berry Berry
Renata Renata
Carina Carina
Avelina Avelina
Maya Maya
Herrin Xena Herrin Xena
Evelyn Evelyn
Ayda Ayda
Inna Inna
Shantal Party Shantal Party
TS Juliette TS Juliette
Claudia Claudia
Rebecca Rebecca
Raisa Raisa
Lorena Lorena
Alexia Alexia
TS Ruby TS Ruby
Elise Elise
Lisa Lisa
Kellyhkelly Kellyhkelly
Julia Julia
Brenda Brenda
Filter

Sprache

Typ

Figur

Augenfarbe

Oberweite

Haare

Haut

 Zurücksetzen
Filter

Sprache

Typ

Figur

Augenfarbe

Oberweite

Haare

Haut

 Zurücksetzen

Kliniksex in der Schweiz – Das Patienten Sextreffen für BDSM- und Schmerz-Liebhaber mit einer bizarren Klinikärztin!

Noch nicht genug? Das könnte Dir auch noch gefallen:


Bei versauten stationären Aufenthalten wird Deine permanente Geilheit untersucht und Dein Fetisch verarztet. Fachkundige Bizarr-Schwestern und Klinikärztinnen verdrehen Dir den Kopf und behandeln exklusiv all Deine Wehwehchen. Geniesse den Vorzug ein Privatpatient zu sein. Als dieser widerfährt Dir in den bizarren Privatkliniken der Schweiz eine traumhafte "Sex-Sonderbehandlung“. Durch spezielle Instrumente und mit leid- und lustvollen Qualen ertragend, wirst Du hier von den Heilerinnen und ihren Helfern geheilt werden. myLadies erfüllt Dir Deinen Traum vom heissen Kliniksex in der Schweiz!

Du wirst von ständigen Gelüsten gequält und benötigst dringendst eine bizarre Behandlung? Die Sexklinik Deiner Wahl stellt zwar keine Rezepte aus, jedoch wirst Du schnell von Deinen Qualen und Gelüsten befreit werden! Ständiger Überdruck wird nämlich direkt in der Klinik abgebaut.

Das eher leichte Leiden wird mit Anschluss an der Melkmaschine rasch gelöst werden. Einen Ausweg oder Entkommen gibt es hier nicht! Wenn es Probleme gibt, dann hilft Dir die geile Hilfsschwester in ihrem knappen Kittel und geht Dir dabei zur Hand. Während Du so abgemolken wirst, fixiere Dich auf ihre geilen Titten ihres Dekolletés. Langfristig mehr Freiheit Deines Schwanzes bekommst Du durch eine nachträgliche Harnröhrenbehandlung mit einem Katheter bei einer Urologischen Untersuchung oder Musterung.

Eine, Dich störende anale Unterfunktion solltest Du nicht auf die leichte Schulter nehmen! In diesem Fall muss Deine Rosette gründlich geweitet und untersucht werden. Bevor Du an die Fickmaschine angeschlossen wirst, bekommst Du einen Einlauf mit einem Klistier und Deine Rosette wird gut mit Gleitmittel eingecremt.

Eine Anusdusche macht den Weg frei für die folgenden Behandlungsschritte. Sollte die Sexmaschine mit verschieden grossen Aufsätzen durch langes, kraftvolles hin- und her bewegen keine spürbare Verbesserung bringen, helfen neben dem XXL-Strap-On, letztendlich nur noch ein intensiver Faustfick durch die Sexärztin oder Hilfsschwester persönlich.

Natürlich kannst Du als First-Class-Patient in gewisser Weise Einfluss auf die notwendigen Praktiken nehmen. So kann das Stretching Deines Hinterteils auch durch die Oberschwester mit Dildos erfolgen. Wenn Du nicht zu wehleidig und spendabel bist, nimmt sie die Spreizung auch mit nackten Brüsten vor. Im Idealfall darfst Du zeitweise auch an ihren harten Nippeln lutschen. Das lenkt Dich von der intensiven Po-Therapie ab. Am Ende der Behandlung wirst Du Erleichterung verspüren.

Ob bizarre oder sadistische Klinikerotik, eines ist klar: In der Sprechstunde wirst Du peinlich genau auf dem Gynstuhl untersucht. Im Vorgespräch musst Deiner Klinikärztin alle Deine perversen Leiden und Wünsche beichten. Sobald die Diagnose gestellt und später der Befund vorliegt, wird ein Heilplan für Dich persönlich ausgearbeitet und sofort mit der Therapie begonnen. Wenn nötig, wirst Du dafür auf dem OP-Tisch fixiert.
Während der Operationssimulation wird Deine Krankheit mit der Untersuchungslampe akribisch ausgeleuchtet. Ist das Übel gefunden wird die praktizierende Fachärztin, im Bedarfsfall auch unter Hinzunahme einer weiteren Spezialistin, sich der Sache annehmen und genauestens auf den Grund gehen. Wahrscheinlich wird Dir zu einer sorgfältigen Diagnostik eine Spermaprobe entnommen oder ein Wichsverbot beim Rollenspiel Tease and Denial auferlegt. Dabei versetzt man Dich in den Zustand höchster Erregung, aber Du darfst nicht abspritzen.

Reizstrombehandlungen kommen ebenso in Betracht, wie CBT (Cock- an Ball Torture = Penis- und Hodenfolterung). Gerade letztgenannte, ist eine effektive Erziehungsmethode, die Dich deutlich spüren lässt, wo Du hingehörst beim Rollenspiel. Bei entsprechenden Symptomen kann auch eine Langzeittherapie für den Genesungserfolg von Nöten sein. Psychiatriepatienten oder notgeile Rückfälle können auch in einem Klinikzwangsaufenthalt, zum Beispiel im eigenen Kerker enden.

Wenn Du Deiner Gesundheit und deinem sexuellen Trieb etwas gutes tun möchtest, aber Du noch nicht so weit bist, um extremen Kliniksex zu erfahren, dann schaue Dir auch gern mal unsere Kategorie Massagen an. Dort findest Du heisse Damen, die sich um deinen Schwanz und Deine Gesundheit in einer eher soften Weise kümmern.

Da das Behandlungsspektrum in SM Spitälern, Privaten Fetisch Praxen und BDSM Kliniken derart vielfältig ist, stellt Dir myLadies hier nur einige Bereiche mit Kliniksex typischen Bezeichnungen vor:

After, Anus, Po:

  • Analdehnung
  • Anilingus (durch Lecken einer hinzugezogenen devoten Person, bis zur Kaviar-Ausscheidung)
  • Einlauf, Klistier
  • Fickmaschine
  • Fisting (Faustfick)
  • Prostatastimulation- rektale Untersuchungen
  • Strap-On
  • -XL Dildos und Vibratoren (z.B. Magic Wand Vibrator)

Penis und Hoden:

  • Blutentnahme
  • CBT (Schwanz- und Hodenfolter mittels angehängten Gewichten, Schlägen, Tritten = z.B. Trampling)
  • Harnröhrendehnung
  • Hodensackinfusionen
  • Intimrasur
  • Kastrationsspiele
  • Katheterisierung
  • Keuschhaltung (Peniskäfig), Orgasmus-Kontrolle, Wichsverbot
  • Nadelungen und Nähspiele
  • Penis Plug
  • Reizstrombehandlungen, Elektrotherapie
  • Stretch-Dilatoren
  • Unterspritzungen
  • Zwangsentsamung (Mehrfachabpumpen hintereinander, jeweils bis zum Samenerguss)

Ob Du erzogen, diszipliniert oder Deine Penis genadelt oder mit Strom behandelt werden soll, dass entscheidest Du ganz alleine. Egal welche Behandlungsmethoden Du gerne möchtest, bei uns findest Du sie in der Unterkategorie Kliniksex.

Kliniksex und SM-Behandlungen für Fetischisten im weissen Bereich erfordern ein gewissenhaftes Vorgespräch. Ziel einer Kliniksession ist es Deine Gelüste zu stillen und sexuelle Leiden zu kurieren.
Professionelle Klinikerinnen entlassen Dich unversehrt ohne „Krankenschein“. Die spezielle SM-Sprechstunde wird nicht von der Krankenversicherung getragen und nur die Bizarr-Ärztinnen verfügen über hinreichend medizinische Kenntnisse. Ihre BDSM-Praxen garantieren höchste Hygienestandards und die Verwendung qualitativen Einwegmaterials.

Wo finde ich Kliniksex und bizarre Arztpraxen aus der Schweiz auf myLadies?

Die Damen der weissen Erotik, in Lack oder Latex gehüllt, sprechen Deine Sprache und verfügen über einen gut ausgestatteten Klinikbereich. Willst Du noch mehr über Klinik-Sex erfahren, dann besuch uns auf unserem myLadies Blog oder frage eine unserer netten Ärztinnen in dieser Rubrik um Rat. Auf den Profilen der netten und bösen Klinikärztinnen wirst Du mit allen für Deinen Klinikaufenthalt nötigen Informationen versorgt. Bei Fragen kontaktiere sie gerne per SMS oder ruf die Damen direkt an. Die beste Bizarrerotik gibt es nur hier bei uns.
In unserer Hauptkategorie BDSM findest Du unser komplettes Angebot an Erotikanzeigen für Deinen Fetisch.

Hast Du Fragen an unser Beratungsteam?

Ruf uns an!

Für diese Funktion benötigen wir die Standorterkennung Deines Browsers. Dein Gerät teilt uns Deinen Standort jedoch nicht mit.

Bitte aktiviere die Standorterkennung bzw. den Ortungsdienst in den Einstellungen.