Klinik

Stories

Baby Jane - wilde Sorte
Schweizerin Tanja - Massagen, auch für ♿
Luisa - Massagen, auch für ♿
Ines - 🍆 👉👌 👅🍌
Cristal - Worauf hast Du Lust?
Noemi - geil auf Sauereien
Olivia - Lass uns Gas geben!
Jasmin - 1A Verwöhnprogramm
Susanna - gemeinsam Duschen
Daniela - heisse Brünette
Rose - Künstlerin / Erotik
Sophie - bei Zürich Tantra
TV Domina Leila - Fetischträume
Leila - Busen Teeny
Jana - Sperma-Küsse
Cherry - 🍒 saftig & süss
Luna - offen für Alles
Vicky - 📷Foto + 📹Video🎬✔️
Bella - 👌 Fingerspiele 👉💛
Claire - süsse Püppi aus Prag
Candy Strong - Erotic Power
Nastia - Sanft & Wild
Christine - Heisse pussysliding
Dia - Geile Milf
Erika - EXTREM-SKLAVIN
Jenny - Junges Busenwunder
Joy House Rothrist — 4852 Rothrist
Emma - ❤️Traumgirl❤️
Joy House Rothrist — 4852 Rothrist
Private CH-Traumfrau - Sex mit Stil+Klasse
CH-Candice - super enge Muschi
Evelyn - bildschön!
Ella - Black Pearl
Amy - Knackarsch
Natascha - blonder Engel
Talita Extrem - BDSM Session
BIZARR LATEX LADY EDINA - BERÜHRBARE DIVA
Vanessa - Sex & Massagen
Adriana - Massagen & Sex
Alba - Ficken & Massieren
CH-Chantal - Extraklasse-Geliebte
DE-Alexis - bei SAUNACITY
Rosalie - Reife Latina
Sklavin Samira - soft bis mittel
Lady Constance - Fickmaschine
Fetisch TS Angel - Transgirl
Rubenslady Sabine - 135 KG pure Lust !!!
Bonita - Ich hab Lust auf ;)
Delani - Horny Girl
Aida - VERFÜHRERISCH
Joy House Waltenschwil — 5622 Waltenschwil
Joy House Waltenschwil — 5622 Waltenschwil
Lady Eva B. - Domina
Martina - Besuchbar!
Gigi - junge Liebhaberin
Niki - 3-löchig
Lorita - sinnlich Entspannen
Andy - nur für kurze Zeit
Sandra - Geniesser-Service
Gabriela - vielseitig & heiss
Letti - Soft & Dominant
Bugatti - turbogeil
Hanna - Erotik & Bizarr
****ZU VERMIETEN IN DER GANZEN SCHWEIZ****
****ZU VERMIETEN IN DER GANZEN SCHWEIZ****
****VERWALTUNG & INVESTMENT****
****ZUM KAUFEN ODER MIETEN GESUCHT****
Anna Milf Queen - Top Diskret
MiaMay - Blutjunges Teenygirl
Vivien - Massagen & Mehr
Aura - Tantra-Masseurin
CH-Anita - Reif und eng gebaut!
Regina - Reife Lustlady
Marica - top schlank
Massage&Spa für Männer - Sinnliche Massagen
Stella - Sexy Schweizerin
Rihanna - Sex in Neuenhof
Helen - Pralle Titten
Alexandra - MILF Sex im Aargau
Corina - sehr erfahren
Sandra - Lecke mich
Lili - mag Schwänze
Magdalena - Süsse blonde 🐌
Sarah - vorzüglich weiblich
Alice - zierliche Maus
Jacqueline - verspieltes Analgirl
Scarlett - 😇 Himmel & Hölle😈
Chloe - mit grossen Titten!
Ivonne - Extrem Sklavin
Claudia - Strenge Sklavin
Sophie - verschmust & geil
Valentyna - mag Analsex
Laura - mag Muschispiele
Jana - THAI Queen
Molli - Top Model
Amy - sexy Exotic Girl
CH-Salome - Wildkitty
Jaquline - Sexbombe
Kata - heisses Gerät
Tiffany - Sehr Willig
Melissa - Diva
Nancy - Schwanz-Gierig !!!
Odette - Anal- & Busenfick
Candice - Sexy Ringkampf!
Tiara - Striptease Deluxe
Marina - nimm die Kamera mit
Eveline - Stern am Himmel
Thalia - Anal-Freundin
Melissa - Sexkätzchen
Diana - suche Befriedigung!
Isabella - Deutsches Rasseweib
Domina Nina - Sadistic Dreams
Heidi - Zungenküsse 💋😘
Diana - Männer Traum ;)
Clara - Teeny Anfängerin
Peggy - immer Geil!
Sparfuchs - Jetzt profitieren.
Katy - sinnliche Erotik
Evelyn - Geile Milf
TV Anny - Heisser TV sucht
Erotikzimmer - Zu vermieten.
Dana Love - große 👅 Schamlippen
Jessica - einfach Wahnsinn!
CH-Anita - Reif und eng gebaut!
Lau - immerfeuchte Lippen
Titten-Teeny INA - Mund- & Muschifick
Valentina - gesellig & geil
Milka - erotischer Abend!
Lorena - lecker Blondine
Andreea - zartes Puppengesicht
Meli - 😋 enge Teeny-Pussy
Ruby - im Club Soprano
Lili - sexy Energiebündel
Anna - schön geformter Leib
Miki - fantasievoller Sex
Pamela - 💋 zarte Lippen 👄
CH-Loredana - Anal- & Schluckluder
Elise - von Soft bis Bizarr
CH-Anita - Reif und eng gebaut!
Filter

Sprache

Typ

Figur

Augenfarbe

Oberweite

Haare

Haut

 Zurücksetzen
Filter

Sprache

Typ

Figur

Augenfarbe

Oberweite

Haare

Haut

 Zurücksetzen

Kliniksex in der Schweiz – Das Patienten Sextreffen für BDSM- und Schmerz-Liebhaber mit einer bizarren Klinikärztin!

Noch nicht genug? Das könnte Dir auch noch gefallen:


Bei versauten stationären Aufenthalten wird Deine permanente Geilheit untersucht und Dein Fetisch verarztet. Fachkundige Bizarr-Schwestern und Klinikärztinnen verdrehen Dir den Kopf und behandeln exklusiv all Deine Wehwehchen. Geniesse den Vorzug ein Privatpatient zu sein. Als dieser widerfährt Dir in den bizarren Privatkliniken der Schweiz eine traumhafte “Sonderbehandlung“. Durch spezielle Instrumente und mit leid- und lustvollen Qualen ertragend, wirst Du hier von den Heilerinnen und ihren Helfern geheilt werden. myLadies erfüllt Dir Deinen Traum vom heissen Kliniksex in der Schweiz!

Du wirst von ständigen Gelüsten gequält und benötigst dringendst eine bizarre Behandlung? Die Sexklinik Deiner Wahl stellt zwar keine Rezepte aus, jedoch wirst Du schnell von Deinen Qualen und Gelüsten befreit werden! Ständiger Überdruck wird nämlich direkt in der Klinik abgebaut.

Das eher leichte Leiden wird mit Anschluss an der Melkmaschine rasch gelöst werden. Einen Ausweg oder Entkommen gibt es hier nicht! Wenn es Probleme gibt, dann hilft Dir die geile Hilfsschwester in ihrem knappen Kittel und geht Dir dabei zur Hand. Während Du so abgemolken wirst, fixiere Dich auf ihre geilen Titten ihres Dekolletés. Langfristig mehr Freiheit Deines Schwanzes bekommst Du durch eine nachträgliche Harnröhrenbehandlung mit einem Katheter bei einer Urologischen Untersuchung oder Musterung.

Eine, Dich störende anale Unterfunktion solltest Du nicht auf die leichte Schulter nehmen! In diesem Fall muss Deine Rosette gründlich geweitet und untersucht werden. Bevor Du an die Fickmaschine angeschlossen wirst, bekommst Du einen Einlauf mit einem Klistier und Deine Rosette wird gut mit Gleitmittel eingecremt.

Eine Anusdusche macht den Weg frei für die folgenden Behandlungsschritte. Sollte die Sexmaschine mit verschieden grossen Aufsätzen durch langes, kraftvolles hin- und her bewegen keine spürbare Verbesserung bringen, helfen neben dem XXL-Strap-On, letztendlich nur noch ein intensiver Faustfick durch die Sexärztin oder Hilfsschwester persönlich.

Natürlich kannst Du als First-Class-Patient in gewisser Weise Einfluss auf die notwendigen Praktiken nehmen. So kann das Stretching Deines Hinterteils auch durch die Oberschwester mit Dildos erfolgen. Wenn Du nicht zu wehleidig und spendabel bist, nimmt sie die Spreizung auch mit nackten Brüsten vor. Im Idealfall darfst Du zeitweise auch an ihren harten Nippeln lutschen. Das lenkt Dich von der intensiven Po-Therapie ab. Am Ende der Behandlung wirst Du Erleichterung verspüren.

Ob bizarre oder sadistische Klinikerotik, eines ist klar: In der Sprechstunde wirst Du peinlich genau auf dem Gynstuhl untersucht. Im Vorgespräch musst Deiner Klinikärztin alle Deine perversen Leiden und Wünsche beichten. Sobald die Diagnose gestellt und später der Befund vorliegt, wird ein Heilplan für Dich persönlich ausgearbeitet und sofort mit der Therapie begonnen. Wenn nötig, wirst Du dafür auf dem OP-Tisch fixiert.
Während der Operationssimulation wird Deine Krankheit mit der Untersuchungslampe akribisch ausgeleuchtet. Ist das Übel gefunden wird die praktizierende Fachärztin, im Bedarfsfall auch unter Hinzunahme einer weiteren Spezialistin, sich der Sache annehmen und genauestens auf den Grund gehen. Wahrscheinlich wird Dir zu einer sorgfältigen Diagnostik eine Spermaprobe entnommen oder ein Wichsverbot beim Rollenspiel Tease and Denial auferlegt. Dabei versetzt man Dich in den Zustand höchster Erregung, aber Du darfst nicht abspritzen.

Reizstrombehandlungen kommen ebenso in Betracht, wie CBT (Cock- an Ball Torture = Penis- und Hodenfolterung). Gerade letztgenannte, ist eine effektive Erziehungsmethode, die Dich deutlich spüren lässt, wo Du hingehörst beim Rollenspiel. Bei entsprechenden Symptomen kann auch eine Langzeittherapie für den Genesungserfolg von Nöten sein. Psychiatriepatienten oder notgeile Rückfälle können auch in einem Klinikzwangsaufenthalt, zum Beispiel im eigenen Kerker enden.

Da das Behandlungsspektrum in SM Spitälern, Privaten Fetisch Praxen und BDSM Kliniken derart vielfältig ist, stellt Dir myLadies hier nur einige Bereiche mit Kliniksex typischen Bezeichnungen vor:

After, Anus, Po:

  • Analdehnung
  • Anilingus (durch Lecken einer hinzugezogenen devoten Person, bis zur Kaviar-Ausscheidung)
  • Einlauf, Klistier
  • Fickmaschine
  • Fisting (Faustfick)
  • Prostatastimulation- rektale Untersuchungen
  • Strap-On
  • -XL Dildos und Vibratoren (z.B. Magic Wand Vibrator)

Penis und Hoden:

  • Blutentnahme
  • CBT (Schwanz- und Hodenfolter mittels angehängten Gewichten, Schlägen, Tritten = z.B. Trampling)
  • Harnröhrendehnung
  • Hodensackinfusionen
  • Intimrasur
  • Kastrationsspiele
  • Katheterisierung
  • Keuschhaltung (Peniskäfig), Orgasmus-Kontrolle, Wichsverbot
  • Nadelungen und Nähspiele
  • Penis Plug
  • Reizstrombehandlungen, Elektrotherapie
  • Stretch-Dilatoren
  • Unterspritzungen
  • Zwangsentsamung (Mehrfachabpumpen hintereinander, jeweils bis zum Samenerguss)

Ob Du erzogen, diszipliniert oder Deine Penis genadelt oder mit Strom behandelt werden soll, dass entscheidest Du ganz alleine. Egal welche Behandlungsmethoden Du gerne möchtest, bei uns findest Du sie in der Unterkategorie Kliniksex.

Kliniksex und SM-Behandlungen für Fetischisten im weissen Bereich erfordern ein gewissenhaftes Vorgespräch. Ziel einer Kliniksession ist es Deine Gelüste zu stillen und sexuelle Leiden zu kurieren.
Professionelle Klinikerinnen entlassen Dich unversehrt ohne „Krankenschein“. Die spezielle SM-Sprechstunde wird nicht von der Krankenversicherung getragen und nur die Bizarr-Ärztinnen verfügen über hinreichend medizinische Kenntnisse. Ihre BDSM-Praxen garantieren höchste Hygienestandards und die Verwendung qualitativen Einwegmaterials.

Wo finde ich Kliniksex und bizarre Arztpraxen aus der Schweiz auf myLadies?

Die Damen der weissen Erotik, in Lack oder Latex gehüllt, sprechen Deine Sprache und verfügen über einen gut ausgestatteten Klinikbereich. Willst Du noch mehr über Klinik-Sex erfahren, dann besuch uns auf unserem myLadies Blog oder frage eine unserer netten Ärztinnen um Rat, welche Du in der Unterkategorie Kliniksex der Hauptkategorie BDSM anfindest! Auf den Profilen der netten und bösen Klinikärztinnen wirst Du mit allen für Deinen Klinikaufenthalt nötigen Informationen versorgt. Bei Fragen kontaktiere sie gerne per SMS oder ruf die Damen direkt an. Die beste Bizarrerotik gibt es nur auf myLadies!

Hast Du Fragen an unser Beratungsteam?

Ruf uns an!

Für diese Funktion benötigen wir die Standorterkennung Deines Browsers. Dein Gerät teilt uns Deinen Standort jedoch nicht mit.

Bitte aktiviere die Standorterkennung bzw. den Ortungsdienst in den Einstellungen.